KLINGER Immobilien als Partner für Investoren in Berlin

KLINGER Immobilien als Partner für Investoren in Berlin

Kapitalanlagen

Ein Problem für den Immobilienmarkt in Berlin ist die im Vergleich zum Bevölkerungswachstum viel zu geringe Bautätigkeit. Allein in den Jahren 2011 bis 2014 wuchs Berlin um 84.600 Haushalte. Dem gegenüber standen Baufertigstellungen von nur 25.300 Wohnungen. Es ist zu erwarten, dass in den kommenden Jahren weit mehr neue Wohnungen entstehen werden.

Für Akteure auf dem Immobilienmarkt wird die Situation dadurch noch einmal unübersichtlicher. Da die Mieten und die Kaufpreise von Eigentumswohnungen in Neubauten höher sind, ziehen sie lokal begrenzt zunächst immer erst einmal zahlungskräftige Nachfrager für Bestandswohnungen ab. Dennoch steigt dann in der Regel die mittlere Angebotsmiete der Nachbarschaft. Dieser Effekt zeigt sich jedoch meist nur temporär, bis alle Wohnungen im Neubau vermietet sind. KLINGER Immobilienmakler Berlin behält auch solche lokalen Veränderungen für Sie stets im Blick und kann Sie daher jederzeit kompetent auch zu Einzellagen beraten.

Dennis Klinger

Investieren Sie in sicheres "Beton-Gold"

Das auch international niedrige Zinsniveau wirkt sich ebenfalls wertsteigernd auf die Immobilienpreise in Berlin aus. “Beton-Gold” verspricht Kapitalanlegern mehr Rendite als andere Anlagen. Diese Renditen lassen sich in Spree-Athen jedoch nur noch mit großer Marktkenntnis realisieren. Entscheidend sind neben Lage und Qualität der Objekte auch die erzielbaren Mieteinnahmen. KLINGER Immobilienmakler Berlin ist hier für alle Investoren gerne ein Ansprechpartner. Durch unsere tägliche Arbeit wissen wir genau, wo gerade Wohnungen in welchem Preissegment nachgefragt werden.

Gerade bei der Umwandlung von Wohn- zu Eigentumswohnungen sind nach wie vor noch gute Erträge zu erwirtschaften. Finanzierer bewerten einen Kaufpreis vom 25-Fachen der jährlichen Kaltmiete als wirtschaftlich sinnvoll. Je niedriger der Kaufpreis darunter liegt, desto höher ist der Verdienst des Vermieters. Im Schnitt liegt der Kaufpreis einer Eigentumswohnung in Berlin derzeit bei etwa dem 30 bis 35-Fachen der Jahreskaltmiete. Es kann sich also rechnen. Wo genau, dass der Fall ist, verrät Ihnen KLINGER Immobilienmakler Berlin gerne bei einer Zusammenarbeit.

Aktuelle Renditeobjekte

Legen Sie jetzt einen Suchauftrag an!

Legen Sie doch gleich kostenfrei und unverbindlich einen Suchauftrag an und wir kontaktieren Sie als Erstes, sobald wir ein passendes Angebot haben!

Zum Suchauftrag

Ihr Ansprechpartner

Dennis Klinger

Geschäftsinhaber

030 70711066 info@klingerimmobilien.de